Zur Übersicht

Thalia

Der zerbrochne Krug (Reclam, Philipp)

6,80 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

In der Thier-Galerie Dortmund:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783150189061

Goethe soll in seiner Weimarer Uraufführung Kleists »Zerbrochnen Krug« gewissermaßen kaputtinszeniert haben & #8211 jedenfalls sah das der überempfindliche Autor so und reagierte heftig: mit bösartigen Epigrammen, und mit dem Umschreiben des Schlusses. Diese legendäre Episode der Theatergeschichte ist der Grund dafür, dass es von der brillant witzigen Komödie eigentlich keinen feststehenden Text gibt: Kleist wurde in der Erstausgabe als Editor in eigener Sache tätig, schrieb zu dem von Goethe inszenierten überlangen Schluss einen kurzen und fügte den langen als & #8250 Variant& #8249 bei, der zu allem Überfluss in einer ansonsten fragmentarischen Handschrift auch noch in einer längeren Fassung überliefert ist. Nirgendwo ein fester Text & #8211 der klassische Fall für eine Studienausgabe, die hier in aller Sorgfalt vorgelegt wird.

Person Heinrich Kleist
Herausgeber / Verlag Bernd Hamacher
Genre Romane
Einband Taschenbuch
ISBN 978-3-15-018906-1
Abmessungen (B/H/T) 147x95x15mm
Gewicht 103 g